LifeWave – Biophotonenpflaster

Wirkungsweise des Lifewave Pflaster

  • Zellen besitzen Rezeptoren, mit denen sie Signale wahrnehmen (Lichtwellen, Neurotransmitter), um Nährstoffe, Sauerstoff und Wasser aufzunehmen
  • Pflaster enthalten patentierte Kombination aus Aminosäuren, Wasser und Sauerstoff in kristalliner Form
  • körpereigene Infrarotstrahlung verändert Molekül- und Kristallstruktur der Pflastersubstanzen - Funktion der Pflaster beginnt mit dem Aufkleben (analog Induktion)
  • Schwingung der Substanzen, dadurch Energieübertragung
  • Auslösung bio-chemischer Prozesse, Verbesserung der Zellkommunikation
  • Verstärkung der Bildung körpereigener Substanzen (Glutathion)
  • Wirkung und Aktion vom Körper, nicht vom Pflaster, dies löst Wirkung lediglich aus!
  • keine Chemie, keine Nebenwirkungen!

Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Reparaturmechanismen des Körpers